Palettenmöbel selbst gemacht

Als ich 2018 meine Veranda gebaut habe, brauchte ich natürlich auch entsprechende Möbel. Der ganze "Plastikkram", der von Baumärkten und Gartencentern angeboten wird, war mir zu langweilig. Also habe ich mich entschlossen, meine Gartenmöbel selbst zu bauen.

Erstes "Projekt" war ein Hochtisch inkl. Sitzbänke. Und aus den Resten habe ich noch mehrere Regal gebaut. Mehr dazu unter der folgenden Bildergalerie.

Hochtisch mit Sitzbänken

Ich habe mich bei dem Bau des Hochtisches und der dazugehörigen Bänke überwiegend an die Bauanleitung von Obi gehalten. An der einen oder anderen Stelle bin ich davon allerdings abgewichen (beispielsweise bei den Fußablagen im/am Tisch).

Als Material habe ich die Möbelpaletten von Obi genommen. Die sind etwas leichter als die echten Europoolpaletten. Darauf kam es mir an, denn ich hatte arge Befürchtungen, dass meine Veranda sonst unter dem Gewicht zusammenbricht. Außerdem sind die Möbelpaletten gehobelt, was angesichts von 9 Paletten, die man für Tisch und Bänke braucht, einiges an Zeit gespart hat. Wenn ich die Paletten noch hätte schleifen müssen, wäre ich wahrscheinlich heute noch beim Bau. Außerdem hatte ich Glück: im Obi-Baumarkt waren die Paletten falsch ausgezeichnet. Ich habe so für die gehobelten Paletten (Stückpreis eigentlich 25 Euro) nur 20 Euro bezahlt (den Fehler hatte Obi bemerkt, mir aber trotzdem den Preis für insgesamt 13 Paletten gegeben; damit hatte ich die Lieferkosten wieder drin).

Leider ist die Qualität der Möbelpaletten wirklich  grenzwertig. Einige sehen wirklich so aus als wären sie mal eben schnell aus den letzten Holzabfällen zusammengetackert worden. Beim nächsten Projekt würde ich wahrscheinlich die "echten" Europaletten nehmen.

Eine "modifizierte Bauanleitung" schicke ich auf Anfrage gerne per E-Mail!

Palettenregal

Beim Bau des Hochtisches sind ein paar "Reste" übergeblieben. Da ich es schade fand, diese zu verfeuern, habe ich daraus 2 Regale gebaut. Diese sind noch unbehandelt. Ein bisschen Farbe könnte denen nicht schaden....

...und dann hatte ich noch weitere Rest vom Mübelbau und habe daraus einfach noch kleine Palettenregale mit nur einem Fach gemacht.

Jetzt kommt etwas Farbe ins Spiel...

Holz natur ist ja ganz nett, aber so ganz ohne Farbe auch irgendwie langweilig. Deshalb habe ich zu Kreidefarbe gegriffen und den Palettenregalen etwas Farbe verpasst.

Olaf Varlemann